• 20. - 23. September 2018
  • Casineum Velden am Wörthersee

Liebe Freunde des Humorfestivals Velden,


in den vergangenen zehn Jahren konnten Sie bei unserem Festival eine Vielzahl interessanter KünstlerInnen aus dem In- und Ausland erleben. Der überwiegende Teil waren Kärnten-Premieren. Unsere Bestrebung war es immer, etwas Neues, Überraschendes und auch Unbekanntes ins Land zu bringen, und eine gar nicht so kleine Zahl an Menschen ist diesem Ruf immer wieder begeistert gefolgt. Es ist uns daher durchaus gelungen, das Spektrum der Unterhaltungskunst in Kärnten zu erweitern. Überdies war das Humorfestival auch mehrere Jahre eine Art satirisches Gegengewicht zu einem immer unerträglicher werdenden Kärntner Sittenbild.

Es darf dabei nicht übersehen werden, dass unser sehr kleines, im Kern dreiköpfiges Festivalteam immer wieder am Limit war - zeitlich wie auch finanziell. Die ersten Jahre waren geprägt von Selbstausbeutung, die letzten vom bescheidenen Wirtschaften auf konstant niedrigem Niveau. Die Besucherzahlen ließen sich nicht erheblich steigern - dazu hätte es eines wesentlich höheren Marketing- und damit eines wesentlich höheren Gesamtbudgets bedurft, das uns aufzustellen nicht gelungen ist.

Hinzu kommt, dass unsere beruflichen Herausforderungen so vielschichtig sind, dass die zeitlichen Reserven und auch die Motivation für die Organisation eines Festivals immer geringer wurden. Daher haben wir uns entschieden, dass das 10. Humorfestival 2018 das letzte war.

Diese Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht. Sie erleichtert uns aber in gewisser Weise doch und schafft Raum für Neues.

Wir danken Ihnen für die langjährige Treue! Behalten Sie das Humorfestival Velden in Guter Erinnerung!

Mit den besten Grüßen,
Christian Hölbling, Julia Sobieszek, Jürgen Gschiel